Header USP's DE
Aktionen   Immer neue rabatte und aktionen Service   Super service Lieferung  Schnelle lieferung

Fußball Kompressionsbekleidung

Kompressionsbekleidung beugt unnötigen Vibrationen der Muskeln vor, sorgt dafür dass keine Kraft verloren geht und auch keine Versauerung der Muskeln stattfindet. Außerdem trägt Kompressionsbekleidung am Wiederaufbau der Muskeln bei. Mehr...

Artikel 1 bis 24 von insgesamt 130

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Artikel 1 bis 24 von insgesamt 130

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Zweck und Funktionen der Kompressionsbekleidung

Der Druck, den die Kompressionsbekleidung auf den Körper ausübt, regt die Durchblutung an und fördert somit die Sauerstoffversorgung des Muskelgewebes. Hierdurch wird eine Muskelsäuerung reduziert und die Leistungsdauer erhöht.

Kompressionsbekleidung kann man unter der Sportbekleidung oder als normale Sportbekleidung tragen. Sie hat verschiedene Funktionen und ist daher eigentlich ein unverzichtbarer Bestandteil Ihres Sportoutfits! Eine Kompressionshose reduziert vor allem das ‘Schütteln’ der Muskeln, wodurch beim Sport weniger Energie verloren geht. Die dünne Kompressionshose wird eng am Körper getragen und unterstützt zusätzlich die kritischen Stellen. Nach dem Sport kann man die Kompressionshose ruhig noch ein paar Stunden tragen (oder nach dem Sport anziehen). Die Durchblutung wird angeregt und die Wiederherstellung des Körpers gefördert.

Ein Kompressionsshirt unterstützt die (schräge) Bauchmuskulatur und den Rücken. Das Shirt ist straff am Körper und gewährleistet einen aufrechten Gang. Das wiederum sorgt für eine bessere Atmung und weniger Seitenstiche. Das Kompressionsshirt ist nur beim Sport wirklich effektiv.

Forschungen haben ergeben, dass Kompressionsbekleidung vor allem bei kurzer körperlicher Anstrengung sehr effektiv ist, wie z.B. bei einem Fußball- oder Basketballtournier. Und doch gibt es viele Ausdauersportler die diese Kleidung zu fein finden. Die Tatsache dass diese Bekleidung zu einer besseren Körperhaltung führt, bietet ebenfalls viele Vorteile.

Material

Kompressionsbekleidung besteht aus Polyester und Elasthan. Polyester sorgt für eine verschnellte Feuchtigkeitsabfuhr und einen angenehmen und trockenen Tragekomfort. Der Körper bleibt mehrere Stunden angenehm auf Körpertemperatur.

Wundermittel?

Natürlich ist Kompressionsbekleidung kein Wundermittel, aber sie kann sich positiv auf den Sport und die sportlichen Leistungen auswirken. Das Risiko auf Verletzungen nimmt ab und die Wiederherstellung der Muskeln wird gefördert!

Tipps

Wenn man nach einer langen Reise doch fit aus dem Flugzeug steigen will, dann sollte man während des Flugs eine Kompressionshose und ein Kompressionsshirt tragen. Diese Bekleidung sorgt für eine bessere Durchblutung und beseitigt Abfallstoffe aus den Muskeln.

Vor dem Waschen sollte man auf jeden Fall die Waschvorschriften berücksichtigen. Wenn Kompressionsbekleidung verkehrt gewaschen wird oder im Trockner ‘landet’, dann kann das Gewebe steif werden und seine Funktion verlieren. Waschmittel in Pulverform ist für Kompressionsbekleidung am besten geeignet. Die Verwendung von Weichspüler wird nicht empfohlen.